Kann ich das essen oder ist das giftig? – Kleine Wildkräutertour für Familien

07.08.22, 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Im Naturpark Dübener Heide findet sich eine überwältigende Vielfalt von Pflanzen und nur allzu oft erscheint diese als undurchdringliche grüne Wand. Karl Winter-Brummer, Wildnispädagoge der Wildnisschule Heidefeuer aus Trossin, bringt Licht ins grüne Dunkel und das nicht nur für Kenner der Materie, sondern für die ganze Familie.

 

Auf intuitive und spielerische Weise nähern sich die TeilnehmerInnen der pflanzlichen Biodiversität unserer Heimat an. Welche Pflanzen kann ich essen, welche sind giftig und welche können als Medizin dienen? Aus welchen kann ich etwas Flechten und wie geht das? Auf einer kleinen gemeinsamen Tour durch die Heide werden Pflanzen entdeckt und gesammelt, um sie anschließend köstlich zuzubereiten bzw. etwas daraus herzustellen.

 

Inhalte:

• spielerisches Kennenlernen/Einführung in häufige einheimische giftige Wildkräuter und -pflanzen
• Flechten aus Brennnesseln und Gras
• Zubereiten von Brennnesselchips über dem Feuer
• Zubereitung von Kräuterquark aus häufigen einheimischen essbaren Wildkräutern
• gemeinsames Essen am Feuer – Pellkartoffeln mit Kräuterquark

 

Das Programm ist für TeilnehmerInnen ab 7 Jahre geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erforderlich. Diese richtet sich bitte direkt an Karl Winter-Brummer unter E-Mail: info@wildnisschule-heidefeuer.de oder Telefon: 0151/56142862.

 

Mitzubringen: wetterfeste Kleidung (Regensachen, Gummistiefel, Sonnencreme, Sonnenmütze, Mückenschutz) und eigenes Geschirr

 

Veranstalter: Wildnisschule Heidefeuer in Kooperation mit der Naturschutzstation Dübener Heide

 

Ort
Meltitz 4
04880 Trossin
Deutschland
Treffpunkt
Platz der Wildnisschule Heidefeuer
Teilnehmeranzahl
max. 22 Personen
Teilnahmegebühr
kostenfrei pro Person
Ansprechpartner
Karl Winter-Brummer

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!