Lesen und Erzählen mit Mundart und Musik

24.06.21, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ein Nachmittag mit Geschichten der Heide in der, der Dübener Heide eigenen Mundart.

 

Vortragende sind u.a. Wolfgang Apitzsch (Bad Düben), Horst Ließ (Coswig), Rolf Quinque (Radis), Christine Rodenstein (Radis), Annerose Schiebel (Krina) und Christian Zschieschang (Lutherstadt Wittenberg).

 

Hören Sie Einiges aus den Dörfern der Heide, vom Reesen, von den Heelebärn oder ein Gespräch am Gartenzaun. Der oahle Böttke spielt auch eine Rolle. Wer möchte kann selber eine Geschichte erzählen.

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich. Es gelten die jeweils aktuellen Coronabedingungen des Veranstaltungsortes Radis (Landkreis Wittenberg, Land Sachsen-Anhalt).

 

Veranstalter: Landesheimatbund Sachen-Anhalt in Zusammenarbeit mit dem Verein Dübener Heide e.V.
Anmeldung bitte direkt beim Landesheimatbund Sachsen-Anhalt unter magdeburg@lhbsa.de oder telefonisch bei Ellen Männel unter 0162 / 89 37 396.


Diese Veranstaltung wird gefördert vom Land Sachsen-Anhalt.

Ort
Straße des Friedens 20
06901 Radis
Deutschland
Treffpunkt
Saal Gasthaus „Zum Wilden Mann“
Teilnehmeranzahl
max. 50 Personen
Teilnahmegebühr
kostenfrei pro Person
Ansprechpartner
Ellen Männel

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!