Am Februar-Wildtiersonntag auf Spurensuche

02.02.20, 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Der Wildtiersonntag in der Dübener Heide bietet die Möglichkeit durch die Heide zu streifen auf Wegen, die man sonst nicht gehen würde, weil „Mann“ ja nicht weiß, wo man rauskommt. Dabei erfahren Sie von Naturparkfühererin Birgit Rabe noch etwas über Wald, Feld, Flur, Geschichte und oder Tiere und Pflanzen auf einer Wanderung über rund 3 km. Sie wandern durch ein wunderschönes Waldstück an der B2 und werden Tierspuren im Wald und so manche weitere Überraschung, vielleicht auch im Schnee, finden. Ob Sie das Wildtier des Jahres 2020 sehen werden?


Bitte unbedingt anmelden bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370.

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Ort
Ochsenkopf 59
06901 Kemberg OT Gniest
Deutschland
Treffpunkt
Wanderparkplatz an Gaststätte Ochsenkopf - Weiterfahrt erfolgt von dort aus gemeinsam
Teilnehmeranzahl
max. 15 Personen
Teilnahmegebühr
pro Erwachsener - 10 Euro pro Person
Ansprechpartner
Birgit Rabe
Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmerzahl begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!