Die Zukunft unserer Dübener Heide gestalten: Workshop „Arten- und Naturschutz“

07.05.19, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Im Rahmen des zweiten Themenworkshops werden Fragen des Artenschutzes (Themen wie z.B. Biber, Wolf, Wildgänse, Insekten) in Verbindung mit der Landnutzung bearbeitet. Nähere Informationen zu den Workshop-Inhalten folgen in Kürze.

 

Interessierte bitten wir, sich bei den beauftragten Büros neulandplus, Bad Düben/Aulendorf und StegnerPlan, Bad Düben unter info@neulandplus.de zu melden. Ihre Ideen und Vorschläge nehmen wir auch außerhalb der Workshops gern entgegen.

 

 

Die Fortschreibung des Pflege- und Entwicklungskonzeptes wird aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

 

 

Ort
Am Muldestausee 2
06774 Muldestausee, OT Schlaitz
Deutschland
Treffpunkt
HAUS AM SEE
Teilnahmegebühr
keine pro Person

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!