„Rückkehr auf leisen Pfoten“: Interaktive Wildkatzenausstellung ab 1. März im NaturparkHaus Bad Düben

Veröffentlicht am 13.02.2019 um 11.26 Uhr

Am 01. März um 19 Uhr heißen Sie Theresa Warnk, Projektkoordinatorin im Rettungsnetz Wildkatze Sachsen beim Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Landesverband Sachsen, und Ellen Männel vom Naturpark Dübener Heide zur Eröffnung der Wildkatzensonderausstellung „Rückkehr auf leisen Pfoten“ im NaturparkHaus in Bad Düben willkommen. Die europäische Wildkatze galt bis vor wenigen Jahren in Sachsen noch als ausgestorben. Jetzt ist sie zurückgekehrt und wurde bereits vereinzelt im Naturpark Dübener Heide, im Leipziger Auwald und im Vogtland  gesichtet. Sie lebt im Verborgenen und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. Großformatige Tier- und Landschaftsaufnahmen des Naturfotografen Thomas Stephan entführen die Ausstellungsbesucher in die heimliche Welt der Wildkatze. Bilderserien zeigen den Jahresverlauf des scheuen Jägers, seinen Lebensraum und seine Gefährdung. Darüber hinaus laden vier interaktive Stationen zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Eine Wildkatze in Lebensgröße kann anhand eines Präparates bestaunt werden.


Die Ausstellung ist bis zum 23.04. zu den regulären Öffnungszeiten des NaturparkHauses zu besichtigen und eignet sich aufgrund der interaktiven Ausrichtung sehr gut für Schulklassen und Hortgruppen. Um vorherige Anmeldung im NaturparkHaus unter 034243 – 72993 wird gebeten.
Der Eintritt ist kostenfrei.


Während des Ausstellungzeitraums bietet Naturparkführerin Birgit Rabe drei Wildkatzenwanderungen in der Dübener Heide an. Interessenten können sich telefonisch (03423 / 75 83 70) oder im Internet unter www.erlebnis-duebener-heide.de über ihre Angebote informieren. Darüber hinaus ist im April ein Vortrag über die Arbeit eines Wildkatzenbotschafters aus dem Naturpark Dübener Heide im NaturparkHaus geplant. Nähere Informationen dazu werden in Kürze bekannt gegeben.
Foto Wildkatze: Thomas Stephan, BUND

Pressekontakt:
Ellen Männel, NaturparkHaus
Tel: 034243 – 72993
eMail: e.maennel@naturpark-duebener-heide.com

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!