Wildtiersonntag am 4. Juni: Mit dem Fahrrad zu den Waldbewohnern

Veröffentlicht am 25.05.2017 um 13.13 Uhr

Beim Wildtiersonntag am 4. Juni 2017 im Naturpark Dübener Heide geht es mit dem Fahrrad auf Tour. Starten will Naturparkführerin Birgit Rabe um 10 Uhr am Bahnhof in Söllichau bei Bad Düben. Von dort aus geht es teils auf kleineren Straßen und Waldwegen durch Wald, Feld und Flur. „Wir werden als ‚Grenzgänger‘ durch die Heide radeln, Tierspuren von kleinen und großen Waldbewohnern finden, Tiere am und auf dem Wasser beobachten. Unterwegs stoßen wir auf unvergängliche Kunst am Wegesrand, packen um die Mittagszeit unser selbst mitgebrachtes Picknick aus“, lädt Birgit Rabe ein. Je nach Lust und Laune der Teilnehmer werden zwischen 20 und 30 Kilometer geradelt. Die Tour endet wieder am Bahnhof in Söllichau. Um Anmeldung unter Tel.: 03423/758370 wird gebeten.

„Immer wieder sonntags …“  will Heidemönch Roland Gempe Interessierte zu einer Wanderung durch den Zadlitzbruch führen. Deshalb startet er am Sonntag, 18. Juni, und am Sonntag, 25. Juni, um 10 Uhr seine Tour, bei der es tief in das Moor hineingeht. Anmeldungen unter Telefon 0172/9668745.

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!