Medienmitteilungen

  • Naturparkfest am 7. Mai an der Friedrichshütte
    Veröffentlicht am 23.04.2017 um 08.45 Uhr

    Am Sonntag, dem 7. Mai, findet das Naturparkfest an der Ausflugsgaststätte Friedrichshütte zwischen den Kurstädten Bad Düben und Bad Schmiedeberg statt. Eröffnet wird es um 10 Uhr. Zu Gast ist das Blasorchester der Bundespolizei Berlin, das in gemütlicher Biergartenatmosphäre aufspielt und Lust auf den Frühling macht.

    Bunt gefächert geht es auf dem Festplatz zu. Einheimische Händler präsentieren ihre Produkte, darunter Vertreter des Regionalverbundes „Bestes aus der Dübener Heide“. Die Besucher können über einen bunten Frühlingsmarkt schlendern. Zudem wird auf der Bühne ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm geboten, unter anderem treten die Kapelle Hausmann und der Männerchor Concordia Authausen auf.

    Das Fest klingt gegen 17 Uhr aus. Veranstalter ist der Verein Dübener Heide e.V.

  • Goldene Ehrennadel für Hartwig Fritzsche aus Gräfenhainichen
    Veröffentlicht am 23.04.2017 um 08.43 Uhr

    Der Verein Dübener Heide e.V. zeichnete auf seiner Mitgliederversammlung am 22. April in der Gaststätte „Bergschlösschen“ in Bad Schmiedeberg Hartwig Fritzsche aus Gräfenhainichen mit der Ehrennadel in Gold aus. Heidefreund Fritzsche wurde damit für seine Verdienste als langjähriger Vorsitzender der Heidevereins-Ortsgruppe Gräfenhainichen geehrt. Diese verantwortungsvolle Funktion legte er Anfang des Jahres aus gesundheitlichen Gründen nieder, seit dem Februar ist Manfred Weise der neue Vorsitzende der Gräfenhainicher Heidefreunde. Die Auszeichnung nahmen der Ehrenvorsitzende des Heidevereins Herbert Meyer sowie der Vorsitzende Axel Mitzka vor. „Ich möchte mich ganz herzlich bei Hartwig für seine engagierte Arbeit in den letzten Jahrzehnten bedanken. Er hat stets für ein aktives Vereinsleben in der Ortsgruppe gesorgt“, sagte Axel Mitzka.

    Der Verein Dübener Heide e.V. zählt 389 Mitglieder, davon sind 240 in neun Ortsgruppen in Sachsen-Anhalt und Sachsen organisiert.

  • „Einmal um die ganze Welt“ – Bildervortrag im Naturparkhaus der Dübener Heide
    Veröffentlicht am 19.04.2017 um 19.54 Uhr

    Am Freitag, dem 28. April 2017, lädt das Naturparkhaus der Dübener Heide in Bad Düben zu einem Bildervortrag unter dem Motto „Einmal um die ganze Welt“ ein. Evelin Cedel und Uwe Deppe aus Bad Düben berichten von ihrer Weltreise, die sie mit der „Albatros“ vom 23.12.2015 bis zum 28.4.2016 unternommen haben. Diese im wahrsten Sinne des Wortes „Weltreise“, die von Hamburg über Namibia, Kapstadt, Sydney, die Osterinseln und den Panamakanal führte, war voller spektakulärer Eindrücke. Die beiden Weltenbummler möchten die interessierten Gäste teilhaben lassen an diesem besonderen Erlebnis.

    Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende für das Naturparkhaus ist wie immer willkommen.

Alle Einträge ansehen
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.