Kunst Mit Kettensägen, Naturparkfest und Sächsischer Wandertag

Sie sind Publikumsmagnete und seit vielen Jahren etabliert – die Feste im Naturpark Dübener Heide. Ob es das Naturparkfest am ersten Sonntag im Mai oder der Internationale Holzskulpturenwettbewerb immer am letzten Juli-Wochende ist – jedes Jahr kommen Tausende Besucher, um diese Veranstaltungen zu erleben. Es lohnt sich schließlich auch zu sehen und zu hören, wie aus wuchtigen Baumstämmen imposante Figuren gesägt und geschnitzt werden, wie Blas- und Chormusik in frühlingshafter Biergartenatmosphäre erklingt, auf einem Naturmarkt regionale Spezialitäten unter der Marke „Bestes aus der Dübener Heide“ präsentiert werden, die so typisch sind für diese Region. Dazu gibt es viel Kulturelles und Heidetypisches – Sie sind herzlich willkommen, das zu erleben!
Schauen Sie in unseren Event-Kalender. Dort sehen Sie, wann die Feste in diesem Jahr gefeiert werden.

2017 steht ein ganz besonderes Event im Fokus: Vom 8. bis 10. September findet der Sächsische Wandertag in der Naturparkregion statt. Die Stadt Bad Düben ist zentraler Austragungsort.

Die nächsten Events

Gemeinschaftsgärtner laden in die Bad Dübener Bahngärten
14.12.17, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Weihnachtlich wird es am 14. Dezember 2017 von 15 bis 18 Uhr in den Bahngärten in Bad Düben. Die Initiatoren des Projektes „Urban Gardening geht aufs Land“ wollen in gemütlicher Runde bei Tee und Glühwein an der Feuerschale auf das zurückliegende Jahr blicken. Leute, die sich für das gemeinschaftliche Gärtnern im Naturpark Dübener Heide interessieren, […]
LEADER Dübener Heide Sachsen – Bessere Fördermöglichkeiten
18.12.17, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Auf einer kostenfreien Info-Veranstaltung am 18. Dezember 2017 können sich Unternehmen, Privatpersonen, Vereine/Verbände und Kommunen in der Dübener Heide/Sachsen über Fördermöglichkeiten der Europäischen Union über das Programm LEADER informieren. Zur Pressemitteilung
AntiWeihnachtsstressWanderung im Naturpark
23.12.17, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Wenn die anderen einkaufen, genießen wir die Ruhe im Wald. Wir laufen eine Runde von rd. 4 km durch ruhigen Wald, schauen mal in das Wasser der Wilhelmsgrube, erfahren etwas zur Geschichte der Familie Schladitz Anmeldungen sind zwingend erforderlich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370 – www.erlebnis-duebener-heide.de/
Keine Events
Torgau – Residenz der Renaissance und Reformation
19.05.17 bis 31.12.17
Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.
Details
Claudia Melzer präsentiert Natur- und Aktfotografie im Naturparkhaus
05.11.17 bis 30.12.17
Neue Fotoausstellung vom 5.11. bis 30.12.2017 im Naturparkhaus der Dübener Heide in Bad Düben: Ausstellen wird diesmal Claudia Melzer. Sie präsentiert Natur- und Aktfotografie. Mehr
Details
Gemeinschaftsgärtner laden in die Bad Dübener Bahngärten
14.12.17, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Weihnachtlich wird es am 14. Dezember 2017 von 15 bis 18 Uhr in den Bahngärten in Bad Düben. Die Initiatoren des Projektes „Urban Gardening geht aufs Land“ wollen in gemütlicher Runde bei Tee und Glühwein an der Feuerschale auf das zurückliegende Jahr blicken. Leute, die sich für das gemeinschaftliche Gärtnern im Naturpark Dübener Heide interessieren, […]
Details
LEADER Dübener Heide Sachsen – Bessere Fördermöglichkeiten
18.12.17, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Auf einer kostenfreien Info-Veranstaltung am 18. Dezember 2017 können sich Unternehmen, Privatpersonen, Vereine/Verbände und Kommunen in der Dübener Heide/Sachsen über Fördermöglichkeiten der Europäischen Union über das Programm LEADER informieren. Zur Pressemitteilung
Details
AntiWeihnachtsstressWanderung im Naturpark
23.12.17, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Wenn die anderen einkaufen, genießen wir die Ruhe im Wald. Wir laufen eine Runde von rd. 4 km durch ruhigen Wald, schauen mal in das Wasser der Wilhelmsgrube, erfahren etwas zur Geschichte der Familie Schladitz Anmeldungen sind zwingend erforderlich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370 – www.erlebnis-duebener-heide.de/
Details
Auf den Spuren von „Vitriol“ im Naturpark
27.12.17, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Ein nachweihnachtliche Wanderung auf den Spuren des „Vitriol“ mit Naturparkführerin Birgit Rabe. Anmeldungen sind zwingend erforderlich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370 – www.erlebnis-duebener-heide.de/
Details
„Zwischen den Jahren“ durch den Zadlitzbruch
27.12.17, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mit Heidemönch Roland Gempe in den Zadlitzbruch durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald– und Moorgebiet unter dem Motto Lass die Weihnachtsgans von den Hüften fliegen. Anmeldung unter Tel. 0172/9668745. Siehe auch www.heidemoench.de
Details
„Zwischen den Jahren“ durch den Zadlitzbruch
29.12.17, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mit Heidemönch Roland Gempe in den Zadlitzbruch durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald– und Moorgebiet unter dem Motto Lass die Weihnachtsgans von den Hüften fliegen. Anmeldung unter Tel. 0172/9668745. Siehe auch www.heidemoench.de
Details
„Zwischen den Jahren“ durch den Zadlitzbruch
30.12.17, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mit Heidemönch Roland Gempe in den Zadlitzbruch durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald– und Moorgebiet unter dem Motto Lass die Weihnachtsgans von den Hüften fliegen. Anmeldung unter Tel. 0172/9668745. Siehe auch www.heidemoench.de
Details
Wanderung durch Eilenburgs Hinterstadt
30.12.17, 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Auf  zu einer etwas über 1-stündigen Wanderung durch Eilenburg, die mit „Wanderung um die Hinterstadt“ untertitelt ist Anmeldungen sind zwingend erforderlich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370 – www.erlebnis-duebener-heide.de/
Details
Neujahrswanderung
01.01.18, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Am Neujahrstag mit guten Vorsätzen zur Neujahrswanderung in den Wald um Mark Schmelz herum. Hier ranken sich viele Geschichten und viel Geschichte um die Wege rechts und links der Bundesstraße B 2. „Gegen den Kater“ gibt es zu Beginn ein „Katerfrühstück“.  Bitte anmelden bei Naturparkführerin Birtgit Rabe unter 03423 75837  –  www.erlebnis-duebener-heide.de
Details
Wildtiersonntag bei Bad Schmiedeberg
07.01.18, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Naturparkführerin Birgit Rabe Interessierte durch den Bad Schmiedeberger Wald. Es geht an eine Wasserfläche, auf  und an der reges Wildtier-Leben herrscht. Ist sie natürlich entstanden oder steckt hier das Wirken von Menschen dahinter? Warum tragen die Bäume dort in der Nähe Schilder? Anmeldungen sind zwingend erforderlich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 758370 – www.erlebnis-duebener-heide.de/
Details
Spurensuche im Schnee und/oder kahle Bäume bestimmen
14.01.18, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Mit Naturparführerin Birgit Rabe auf tierischer Spurensuche im Schnee und falls keine liegt, dann schauen wir mal nach den Bäumen. Die Laubbäume sind kahl, sehen einer aus wie der andere, denkt man in der Regel. Es gibt Details auch an „nackten“ Bäumen, die uns genau verraten, ob es Eiche, Kastanie, Ahorn oder Esche ist oder […]
Details
Wanderung in den Zadlitzbruch
28.01.18, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Unter dem Motto „Immer wieder Sonntags“ führt Sie Heidemönch Roland Gempe bei einer Sonntagsvormittagswanderung über rund 5 km in den Zadlitzbruch durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Anmeldung unbedingt erforderlich Tel. 0172/9668745
Details
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.