Willkommen im Naturpark Dübener Heide

Eingebettet in den natürlichen Flusslandschaften von Elbe und Mulde verströmt der größte Mischwald Mitteldeutschlands die Frische einer eiszeitlich geprägten Hügellandschaft. Im Naturpark Dübener Heide kreisen Kranich und Seeadler über romantischen Teichen und Seen. An ihren Ufern thronen zahlreiche Biberburgen. Unter mächtigen Buchen und Eichen glänzt das Moos an reinen Quellen. Klare Luft kitzelt die Nase, im warmen Sommer duftet es nach Kiefern und das Heidekraut blüht.

Wochenende ist Heidezeit – und das nicht nur für Erholung und Ruhe suchende Menschen aus dem nahe gelegenen Leipzig oder Halle. Verstreute Heidedörfer und Windmühlen säumen den Weg in die Frische vor den Toren der Städte. Wander- und Heimatvereine pflegen Brauchtum und Tradition einer reichen Natur- und Kulturlandschaft, die mit einem bunten Erlebnisangebot für die ganze Familie wartet.
Karte NPH mit Dommitzsch
Der Naturpark Dübener Heide erstreckt sich im Südosten Sachsen-Anhalts und im Nordwesten Sachsens über eine Fläche von 75.000 ha. Die Städte Leipzig, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Torgau und Dessau sind nur einen Katzensprung entfernt.

Aktuelles

  • Die Zukunft unserer Dübener Heide gestalten – Fortschreibung des Naturpark Entwicklungsplans
    Veröffentlicht am 11.03.2019 um 11.06 Uhr

    Der Naturpark Dübener Heide wird vom Verein Dübener Heide e.V und den in der Region lebenden Menschen getragen und gestaltet. Grundlage hierfür ist das mit breiter Beteiligung erarbeitete Pflege- und Entwicklungskonzept für den Naturpark Dübener Heide. Dieser Entwicklungsplan legt die Schwerpunkte der Naturparkarbeit für die nächsten 10 Jahre fest.

     

    Der aktuell gültige Naturpark-Entwicklungsplan stammt aus dem Jahr 2006 und wird bis zum Frühjahr 2020 fortgeschrieben. Er orientiert sich an den Empfehlungen des Wartburger-Programmes des Verbandes der Deutschen Naturparke e.V. (VDN).

     

    Beginnend im März 2019 finden mehrere Workshops (je Thema zwei) mit regionalen Interessensgruppen und eine Naturparkkonferenz im Spätherbst statt. Darin werden die Ziele, Schlüsselprojekte und zentralen Maßnahmen für die Zukunft der Dübener Heide als Naturpark erarbeitet. Folgende Workshops sind geplant: 

     

    Workshop Landnutzung, Kulturlandschaft und Naturschutz

    Workshop Arten- und Naturschutz (u.a. Biber, Wildgänse, Insekten, Wolf)

    Workshop Nachhaltiger Tourismus, Natursport, Gesundheit

    Workshop Nachhaltige Siedlungs- und Kommunalentwicklung

    Workshop Bildung für nachhaltige Entwicklung

     

    Die Termine für die Folgeworkshops und die Naturparkkonferenz werden von uns ständig auf dieser Seite aktualisiert.

     

    Interessierte bitten wir, sich bei den beauftragten Büros neulandplus, Bad Düben/Aulendorf und StegnerPlan, Bad Düben unter info@neulandplus.de zu melden. Ihre Ideen und Vorschläge nehmen wir auch außerhalb der Workshops gern entgegen.

  • Arbeiten, Wohnen und Freizeitleben in der Dübener Heide – Workshops am 19. und 20. März in Pretzsch und Dommitzsch
    Veröffentlicht am 07.03.2019 um 08.53 Uhr

    Bürger können sich mit Vorstellungen, Wünschen und Ideen beteiligen

    Zwei Workshops, die sich mit Zukunftsfragen im Naturpark Dübener Heide beschäftigen, finden im März statt. Daran können sich Bürger beteiligen und ihre Ideen einbringen. Der erste Workshop am 19. März 2019 dreht sich um die Themen Freizeit und Outdoor, der zweite Workshop am 20. März in Dommitzsch mit dem Thema „Wohnen, Leben und Arbeiten“. Diskutiert wird, wie die Einwohner der Dübener Heide künftig die Natur bewahren und nutzen wollen und wie Freizeitangebote organisiert werden können. Mehr

  • Japanischer Gesundheitstrend Waldbaden startet im März im Naturpark Dübener Heide
    Veröffentlicht am 26.02.2019 um 18.50 Uhr

    Im Naturpark Dübener Heide kann man ab März Waldbaden. Und das bedeutet nicht, in einen See oder Teich zu springen. Shinrin Yoku heißt übersetzt Waldbaden und bedeutet das Baden in der Waldluft. Das stammt aus Japan. Inzwischen ist das Waldbaden zu einem regelrechten Trend in Deutschland geworden. Nico Fliegner (40) aus Bad Düben hat sich im vorigen Jahr zum Kursleiter für Waldbaden ausbilden lassen und nimmt ab jetzt in Zusammenarbeit mit dem Verein Dübener Heide e.V. Interessierte mit auf ein Waldbad in die Naturparkregion. Mehr

  • Gemeinschaftsgärten in Bad Düben und Kemberg werden weitergeführt
    Veröffentlicht am 07.02.2019 um 18.54 Uhr

    Die zwei Gemeinschaftsgärten im Naturpark Dübener Heide werden im Jahr 2019 weitergeführt. Das haben die Teilnehmer auf der Abschlussveranstaltung des Projektes „Urban Gardening geht aufs Land“ im Naturparkhaus in Bad Düben bekräftigt. Mehr

Alle Einträge ansehen
Keine Events
„Rückkehr auf leisen Pfoten“: Interaktive Wildkatzenausstellung im NaturparkHaus Dübener Heide
02.03.19 bis 23.04.19
Großformatige Tier- und Landschaftsaufnahmen des Naturfotografen Thomas Stephan entführen die Ausstellungsbesucher in die heimliche Welt der Wildkatze.
Details
„Medizin der Bäume“ im Raritäten-Kräuterhof in Schlaitz
23.03.19, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bäume sind Kraftspender und Seelenführer – Was wir von Bäumen lernen können.
Details
Waldbaden, wenn die Natur erwacht
24.03.19, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Erleben Sie den Frühling und das Erwachen der Natur in der Dübener Heide – beim Waldbaden rund um den Halben Mond, einem Bächlein in einem Mischwald. Schlendern Sie in einer kleinen Gruppe gemütlich den Försterweg entlang, vorbei am Biberbeobachtungsturm und idyllischen Waldteichen und erfahren Sie, was hinter der Faszination des Waldbadens steckt. Dabei machen Sie […]
Details
Die Zukunft unserer Dübener Heide gestalten: Workshop „Landnutzung, Kulturlandschaft und Naturschutz“
25.03.19, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Zur Fortschreibung des Naturpark Entwicklungsplans findet am 25. März 2019 im Heidehotel Lubast bei Kemberg, OT Lubast die erste Arbeitsrunde zum Thema „Landnutzung, Kulturlandschaft und Naturschutz“ mit Vertretern aus Land- und Forstwirtschaft und Regionalvermarktung statt.
Details
Hier sehen Sie ein Foto von einer Wildkatze auf einem Ast
Wildkatzenbotschafter Dr. Mohr mit einem Vortrag im NaturparkHaus in Bad Düben
29.03.19, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Der ehrenamtliche Wildkatzenbotschafter Dr. Winfried Mohr berichtet von seinen Erfahrungen und seiner Suche nach dem heimlichen Jäger im Naturpark Dübener Heide.
Details
mischKultur e.V.
Workshop „Milchprodukte selbst herstellen“
30.03.19, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
In diesem Workshop erfahren Sie, wie man Butter, Joghurt, Kefir, Buttermilch, Ghee, Molke, Käse und Quark selbst fabrizieren kann.
Details
Oster- und Frühlingswerkstatt in Gräfenhainichen im Naturpark Dübener Heide
04.04.19, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Gestalten Sie selbst bei der Ländliche Erwachsenenbildung AG Anhalt-Wittenberg e. V. frühlingshafte Dekorationen oder kleine Geschenke zum Osterfest. Lassen Sie sich von uns inspirieren und Ihrer Kreativität freien Lauf!
Details
Saunaabend „Frühlingserwachen“ im HeideSpa im Naturpark Dübener Heide
05.04.19, 20.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Ein Frühlingssauanaabend mit Blütenduftaufgüssen, Informationen und Wissenswertem rund um das Thema Kneipp und frühlingshaften Snacks.
Details
Workshop „Frühjahrskur – Mit Heil- und Wildpflanzen entschlacken“ im Naturpark Dübener Heide
06.04.19, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Um „Frühjahrsbeschwerden“ möglichst bald hinter sich zu lassen, ist es ratsam, in den Monaten April und Mai eine Frühjahrskur zu machen. Hier erfahren Sie mehr dazu.
Details
Waldbaden, wenn die Natur erwacht
06.04.19, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Erleben Sie den Frühling und das Erwachen der Natur in der Dübener Heide – beim Waldbaden rund um den Halben Mond, einem Bächlein in einem Mischwald. Schlendern Sie in einer kleinen Gruppe gemütlich den Försterweg entlang, vorbei am Biberbeobachtungsturm und idyllischen Waldteichen und erfahren Sie, was hinter der Faszination des Waldbadens steckt. Dabei machen Sie […]
Details
Frühlingsgefühle am Wildtiersonntag im Naturpark Dübener Heide
07.04.19, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Der April-Wildtiersonntag wartet mit der Frage auf: Wie weit ist die Natur in diesem Jahr? Sind Käfer, Schnecken, Ameisen schon aktiv? Was hat der berühmte Liebespfeil in der Tierwelt verloren? Freuen Sie sich auf eine entdeckungsreiche Spurensuche mit Naturparkführerin Birgit Rabe.
Details
„Ach Du grüne Neune“ – Hoffest im Raritäten-Kräuterhof in Schlaitz im Naturpark Dübener Heide
07.04.19, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
3000 Kräuter und Heilpflanzen stehen zum Verkauf bereit – Kräuterpflanzen in Töpfen. Der Hofladen ist  geöffnet. Es erfolgen Beratung und Verkauf bei einem  kleinem Imbiss und Omas selbstgebackener Kuchen incl. Kaffee. Tel. 034955  20440 – www.gabis-sommerwiese.de
Details
Heidesonntag und „Kreatives Osterbasteln“ mit Naturmaterial im Haus am See im Naturpark Dübener Heide
07.04.19, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ab 11 Uhr ist das Haus geöffnet und ab 14 Uhr können verschiedene Osterbasteleien hergestellt werden. Auch ganz unterschiedliche Körbchen aus Peddigrohr werden unter Anleitung geflochten.
Details
Wildkräuterwanderung im Schloßpark Reinharz im Naturpark Dübener Heide
07.04.19, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Eine Wildkräuterwanderung mit Phytopraktikerin und Kräuterpädagogin Martina Barth im Schlosspark Reinharz bei Bad Schmiedeberg. Gemeinsam erkunden Sier das Terrain rund um die Schlosswiese und lernen Kräuter kennen, die schon zu Löser‘s Zeiten eine heilkräftige Wirkung auf den Körper hatten.
Details
Workshop „Osterbasteln“ im Naturpark Dübener Heide
10.04.19, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
In diesem Workshop leitet uns Claudia Felber an, diverse Osterdekorationen aus Wolle, Stoffresten und vielem mehr zu basteln.
Details
„Wildkräuterwanderungen ins Elfenreich“ im Naturpark Dübener Heide
12.04.19, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bei einer Wanderung Kräuter suchen und schmecken, mit anschließenden kulinarischem Imbiss unter Führung von Kräuterfrau Gabi Schiumann ab den Erlebnis-Raritäten-Kräuterhof „Sommerwiese“ in Schlaitz.
Details
„Kreatives Osterbasteln“ mit Naturmaterial im Haus am See im Naturpark Dübener Heide
14.04.19, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sier können kreative Dinge aus Naturmaterialien passend zum Osterfest gestaltet werden. Sie wählen aus einer Fülle von Materialien, lassen sich Anregungen geben und genießen die gemütliche Atmosphäre im Haus.
Details
„Kräutersaison beginnt“ – Hoffest im Raritäten-Kräuterhof in Schlaitz im Naturpark Dübener Heide
14.04.19, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
3000 Kräuter und Heilpflanzen stehen zum Verkauf bereit – Kräuterpflanzen in Töpfen. Der Hofladen ist geöffnet. Es erfolgen Beratung und Verkauf bei einem kleinem Imbiss und Omas selbstgebackener Kuchen incl. Kaffee und Blumenlimonade.
Details
Mit Heidemönch Roland Gempe die Geheimnisse des Zadlitzbruches lüften
14.04.19, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Auf der circa fünf km langen Tour erzählt der Heidemönch viel Wissenswertes über das Moor und dessen Bewohner. Spannende Geschichten gemischt mit einer Prise Grusel machen diese Wanderung zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie.
Details
„Zu Gast im Reich der Kräuterfrau“ Martina Barth im Naturpark Dübener Heide
19.04.19, 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Kräuterfrau Martina Barth führt Sie am 15.09.2018 durch ihren Heilkräuter-Schaugarten. Auf 1000 m² erwarten Sie Kräuterareale mit über 200 Heilpflanzenarten.
Details
Auf den „Spuren“ der Wildkatze am Ostermontag im Naturpark Dübener Heide
22.04.19, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Naturparkführerin Birgit Rabe streift mit Ihnen am Ostermontag durch Wald und über Wiesen, um der Wildkatze etwas näher zu kommen.
Details
Rad-Erlebnis-Tag Eilenburg: Saisonstart auf Kögels Spuren im Naturpark Dübener Heide
28.04.19, 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Am Rad-Erlebnis-Tag in Eilenburg – Mit dem Rad in die neue Saison auf Kögels Spuren im Naturpark Dübener Heide
Details
26. Naturparkfest an der Friedrichshüttte
05.05.19, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Naturparkfest des Vereins Dübener Heide mit Kultur, Markttreiben und Verpflegung  – regionale Produkte. Tel. 034243 50881
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg um den Bergwitzsee
05.05.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details
Die Zukunft unserer Dübener Heide gestalten: Workshop „Arten- und Naturschutz“
07.05.19, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Im Rahmen des zweiten Themenworkshops werden Fragen des Artenschutzes (Themen wie z.B. Biber, Wolf, Wildgänse, Insekten) in Verbindung mit der Landnutzung bearbeitet.
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg Heiderunde
02.06.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg „Heiderunde“ ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg um den Bergwitzsee
07.07.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details
„Altes naturverbundenes Handwerk“ im Naturlehrgarten Bergwitz
21.07.19, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Traditionelle Veranstaltung der IG Umwelt und Naturschutz mit Korbmacher, Teehaus, Imker, Backofen, Töpferwaren, Klöppeln, Spinnen, Kleintierzüchter, Bleiverglaser, Schnitzer, Kräuterfrau, Kreativzirkel, Kettensägen,….. Kontakt: Karl-Heinz Martin Tel.: 0172 3864548
Details
20. Holzskulpturenfest 2019
27.07.19, 10.00 Uhr bis 28.07.19, 18.00 Uhr
Kunst mit Kettensägen – am 27. und 28. Juli 2019 mit Künstler aus vielen Ländern an der Friedrichshütte
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg Heiderunde
04.08.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg „Heiderunde“ ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg um den Bergwitzsee
01.09.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details
6. Heidekraut-Aktionstag zum Entkusseln am 03.10.2019
03.10.19
6. Heidekraut-Aktionstag am 03.10.2019 für alle – „Entkusseln“ von junge Kiefern, Birken und Aspen.
Details
Auf den Spuren der Reformation – Impulsweg Heiderunde
06.10.19, 10.10 Uhr bis 13.10 Uhr
Der Impulsweg „Heiderunde“ ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf Kernthemen aus den Schriften und Gedanken der Reformatoren des 16. Jahrhunderts begleiten die Teilnehmenden mit geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Details

Die nächsten Events

„Medizin der Bäume“ im Raritäten-Kräuterhof in Schlaitz
23.03.19, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bäume sind Kraftspender und Seelenführer – Was wir von Bäumen lernen können.
Waldbaden, wenn die Natur erwacht
24.03.19, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Erleben Sie den Frühling und das Erwachen der Natur in der Dübener Heide – beim Waldbaden rund um den Halben Mond, einem Bächlein in einem Mischwald. Schlendern Sie in einer kleinen Gruppe gemütlich den Försterweg entlang, vorbei am Biberbeobachtungsturm und idyllischen Waldteichen und erfahren Sie, was hinter der Faszination des Waldbadens steckt. Dabei machen Sie […]
Die Zukunft unserer Dübener Heide gestalten: Workshop „Landnutzung, Kulturlandschaft und Naturschutz“
25.03.19, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Zur Fortschreibung des Naturpark Entwicklungsplans findet am 25. März 2019 im Heidehotel Lubast bei Kemberg, OT Lubast die erste Arbeitsrunde zum Thema „Landnutzung, Kulturlandschaft und Naturschutz“ mit Vertretern aus Land- und Forstwirtschaft und Regionalvermarktung statt.

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!