Wildkatzen-Fortbildung mit dem BUND

30.06.22, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Die für MultiplikatorInnen (Zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, UmweltbildnerInnen und WildnispädagogInnen, Vereine etc.) geeignete Fortbildung findet am 30. Juni 2022 von 10 bis 16 Uhr gemeinsam mit der Wildkatzenexpertin Almut Gaisbauer vom BUND und der Naturschutzstation im Naturpark Dübener Heide statt. Sie umfasst folgende Fortbildungsinhalte:

 

  • Vortrag und Diskussion mit Informationen zur Wildkatze (Biologie, Monitoring, Reviere im Naturpark sowie in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Rettungsnetz Wildkatze)
  • Bildungsrucksack zur Wildkatze und dessen Einsatzmöglichkeiten für die MultiplikatorInnen im Rahmen ihrer Bildungsarbeit
  • Exkursion im Gelände (Wildkatzen-Revier) mit altersgerecht angewendeten methodischen Elementen sowie Sensibilisierung für den Wildkatzenlebensraum

 

Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildung für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer*innen und ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.

 

Treffpunkt: in 04849 Authausen, Ortseingang (von Bad Düben/Görschlitz kommend) Görschlitzer Str., gelbes Haus linksseitig an der Bockwindmühle.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Tanja Becker unter t.becker@naturpark-duebener-heide.de sowie telefonisch unter 034243 – 72993. 

 

Ort
Görschlitzer Str. n.n.
04849 Authausen
Deutschland
Treffpunkt
gelbes Haus linksseitig an der Bockwindmühle
Ansprechpartner
Tanja Becker

Lassen Sie sich nichts entgehen

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail.

Restaurant-Newsletter

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann registrieren Sie sich jetzt!