Die Heidemagneten im Naturpark Dübener Heide

Sie ziehen den Städter in die Dübener Heide – die Heidemagneten. Ausgewählte Ausflugsorte laden immer am ersten Sonntag des Monats in der Zeit von 11 bis 17 Uhr mit speziellen Angeboten zu einem Besuch in den Naturpark Dübener Heide ein. Das landschaftliche Umfeld der Heidemagneten ist besonders reizvoll. Gäste können Rundwanderwege zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und dabei Burgen, Museen, Mühlen und Lehrpfade kennenlernen. Selbstverständlich dürfen sich Besucher auf eine einladende Gastronomie freuen, die kulinarische und kulturelle Höhepunkte bietet und miteinander vereint. An den Heidemagneten sind auch typische Heideprodukte wie Honig, Schnäpse oder Tees von Anbietern der Initiative Bestes aus der Dübener Heide erhältlich. Die besonderen Ausflugsorte können übrigens immer wieder neu entdeckt werden – und das zu jeder Jahreszeit. Aber entdecken Sie die Heidemagneten am besten selbst.

Das sind die Heidemagneten

Die Seite wird überarbeitet.
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.