So schmeckt die Dübener Heide

Sie heißen Heidebrand, Dübener Winterschinken und Medick'sche Pumpernickel. Es gibt Schafskäse in verschiedenen Variationen, Fruchtweine und Heidekraut-Honig. Diese und andere wohlklingende und vor allem wohlschmeckende Spezialitäten sind  Bestes aus der Dübener Heide und bei mehr als ein Dutzend Produzenten und Händlern im Naturpark Dübener Heide erhältlich. Den Anbietern stellt der Verein Dübener Heide e.V. als Träger des Naturparks ein Label zur Verfügung, mit dem sie für ihre Angebote werben können. Bestes aus der Dübener Heide, so der Name der Anbieterinitiative,  steht für Produkte, in denen die Dübener Heide drin steckt – und das schmeckt man.

Hier können Sie sich den Einkaufsfüher kostenlos herunterladen. Dieser enthält alle Anbieter und deren Produkte.
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.